Le B2B du marketing, de la communication et des médias

le MAGAZINE EN CHIFFRES

3'000 exemplaires par édition

Zeitungsabos 2016: Happige Aufschläge – weit über der Teuerung!

Per 2016 erhöhen wieder zwei von drei Tages- und Wochenzeitungen ihre Abo-Tarife – teils massiv. Auch E-Paper und Digitalabos schlagen auf. Der Verlegerpräsident erklärt, welche neuere Auffassung seitens der Verleger hinter dieser Preisentwicklung steht.

 

Ooops!
Cet article est réservé
aux abonnés.

Glaubt man dem Bundesamt für Statistik (BfS), dann kam es 2015 für die Haushalte zu einer Minusteuerung (-1%), also insgesamt zu einer Warenverbilligung. Für die Tages- und Wochenzeitungen, ebenfalls Teil des statistischen Warenkorbs, gilt dies allerdings nicht: Viele von ihnen erhöhten ihre Abotarife. Von 93 erfragten Aboangeboten (inkl. Doppelabos von Werktags- und Sonntagsausgaben) schlagen 62 per 2016 auf –  im Durchschnitt um 14.28 F